Informationen für zuweisende Ärztinnen und Ärzte

Sie befinden sich hier:

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

Als Zuweiser von Patienten sind Sie für uns wichtige Partner und Kollegen. Es ist daher unser Bestreben, Ihnen einen bestmöglichen Service und eine intensive Zusammenarbeit anzubieten. Dies betrifft sowohl die Vorbereitung von Patienten vor allogener Stammzelltransplantation, als auch eine intensive Nachsorge.

Im Folgenden finden Sie einige Informationen, die für die Zuweisung von Patientinnen und Patienten wichtig sind. Wir möchten Sie bitten, den Patientinnen und Patienten für jedes Quartal einen gültigen Überweisungsschein für ambulante Termine beziehungsweise eine Einweisung bei stationären Aufnahmen mitzugeben. Bitte geben Sie auch wesentliche, von Ihnen oder anderen Kolleginnen und Kollegen erhobene Befunde, wie Laborwerte, Röntgenbilder, CTs und MRTs wenn möglich auf CD-ROM mit.

Ambulante Termine

Ambulante Termine für gesetzlich oder privat versicherte Patientinnen und Patienten können Sie unter folgender Nummer vereinbaren:

+49 (0) 30 450 553 302

Stationäre Aufnahmetermine

Für stationäre Aufnahmetermine kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter der Transplantations-Koordination Frau Diehl oder Frau Uhlenbroch unter 

+49 (0) 30 450 553 643

Alle weiteren Anfragen

Für alle weiteren Anfragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat des Bereichs unter

+49 (0) 450 553 302

+49 (0) 450 553 925

Mobil:+49 (0) 173 2020198 (KMT Hintergrund)