Glossar

Sie befinden sich hier:

Glossar

E

ET

Abkürzung von: Essentielle Thrombozythämie

Kennzeichen der essentielle Thrombozytämie (ET) ist eine langsame aber fortschreitende Vermehrung der Blutplättchen (Thrombozyten). Blutplättchen spielen eine wichtige Rolle in der Gerinnung, die bei gesunden Menschen durch Verletzungen ausgelöst wird und zum schnellen Verschluss von Wunden führt. Aufgrund der stark erhöhten Thrombozytenzahl verklumpen bei ET die Zellen in den Blutgefäßen, ohne dass eine Verletzung vorliegt. In der Folge können Durchblutungsstörungen oder Gefäßverschlüsse (Thrombosen) auftreten.

(Quelle: kompetenznetz-leukaemie.de)

Zurück

Zeige alle Einträge